DIN EN 61169-40:2011-11

Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia

Hochfrequenz-

Steckverbinder Teil 40: Rahmenspezifikation für HF-Steckverbinder der Serie 2.4

Kurzdarstellung

Diese Norm legt Maße, Anforderungen und Prüfungen für koaxiale HF-Steckverbinder der Serie 2.4 fest. Diese Steckverbinder haben einen Wellenwiderstand von 50 Ohm und werden an Koaxialkabel oder Mikrostreifenleitungen angeschlossen. Sie sind mindestens bis zu einer Frequenz von 50 GHz anwendbar. Die Steckverbinder können mit dem 1,85-mm-Steckverbinder nach IEC 61169-32 zusammengesteckt werden.
Zuständig ist das UK 412.4 "Passive HF- und Mikrowellenbauelemente" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
13.05.2011 Aktuell
EN 61169-40:2011-05
Hochfrequenz-Steckverbinder - Teil 40: Rahmenspezifikation für HF-Steckverbinder der Serie 2.4
Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
29.11.2010 Aktuell
IEC 61169-40:2010-11

Entwurf war:

Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
01.03.2009 Historisch
E DIN IEC 61169-40:2009-03
Hochfrequenz-Steckverbinder - Teil 40: Rahmenspezifikation für HF-Steckverbinder der Baureihe 2.4 (IEC 46F/105/CD:2008)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.11.2011
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

DKE Newsletter-Seitenbild
sdx15 / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit! Monatlich ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung