DIN IEC 60249-2-10:1992-11

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia

Basismaterialien für gedruckte Schaltungen; Einzelbestimmungen; Einzelbestimmung Nr. 10: Kupferkaschierte glaswirrfaser-

/glasgewebe-verstärkte Epoxidharz-Schichtpreßstofftafeln definierter Brennbarkeit (Brennprüfung mit vertikaler Probenlage); Identisch mit IEC 60249-2-10:1987 (Stand 1990)

Beziehungen

Ersatz für:

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
01.12.1989 Historisch
DIN IEC 60249-2-10:1989-12
Basismaterialien für gedruckte Schaltungen; Einzelbestimmungen; Einzelbestimmung Nr 10: Kupferkaschierte glaswirrfaser-/glasgewebe-verstärkte Epoxidharz-Schichtpreßstofftafeln definierter Brennbarkeit (Brennprüfung mit vertikaler Probenlage); Identisch mit IEC 60249-2-10:1987

Enthält:

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
01.04.1987 Historisch
IEC 60249-2-10:1987-04

Entwurf war:

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
01.05.1989 Historisch
E DIN IEC 52(CO)322:1989-05
Basismaterialien für gedruckte Schaltungen; Revision der Publikation 249-2; Einzelbestimmungen; Ergänzung der Einzelbestimmung 9 und 10; Identisch mit IEC 52(CO)322

Ersetzt bzw. ergänzt:

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
01.09.1994 Historisch
DIN EN 60249-2-10:1994-09
Basismaterialien für gedruckte Schaltungen - Teil 2: Einzelbestimmungen; Einzelbestimmung Nr. 10: Kupferkaschierte glaswirrfaser/glasgewebeverstärkte Epoxidharz-Schichtpreßstofftafeln definierter Brennbarkeit (Brennprüfung mit vertikaler Probenlage) (IEC 60249-2-10:1987+A1:1989+A2:1990+A3:1993); Deutsche Fassung EN 60249-2-10:1994 + A3:1994

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.11.1992
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dipl.-Ing. (FH) Betriebswirt VWA Dieter Hinterwäller
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

uzv_v8.yz4_v8Brv22v8QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-280

Referatsassistenz
Heike Brandt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

yvz1v.s8r4u_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-467

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung