IEC 60335-2-24:2000-07

Standards
putilov_denis / Fotolia

Teil 2-24: Besondere Anforderungen für Kühl-/Gefriergeräte und Speiseeis- und Eisbereiter Teil 2-24: Besondere Anforderungen für Kühl-/Gefriergeräte und Speiseeis- und Eisbereiter

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.08.1997 Aktuell 2 0
IEC 60335-2-24:1997-08
Standards
putilov_denis / Fotolia
01.07.2000 Historisch 1 0
IEC 60335-2-24:1997/A3:2000-07
Änderung 3 zu IEC 60335-2-24, Ed.4: Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebruach und ähnliche Zwecke - Teil 2-24: Besondere Anforderungen für Kühl- und Gefriergeräte und Eisbereiter
Standards
putilov_denis / Fotolia
01.08.1998 Aktuell 2 0
IEC 60335-2-24:1997/A1:1998-08
Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-24: Besondere Anforderungen für Kühl- und Gefriergeräte und Eisbereiter (Änderung 1)
Standards
putilov_denis / Fotolia
01.08.1999 Aktuell 1 0
IEC 60335-2-24:1997/A2:1999-08
Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-24: Besondere Anforderungen für Kühl- und Gefriergeräte und Eisbereiter (Änderung 2)

Ersetzt durch:

Standards
putilov_denis / Fotolia
31.10.2002 Historisch 2 0
IEC 60335-2-24:2002-10
Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-24: Besondere Anforderungen für Kühl-/Gefriergeräte und Speiseeis- und Eisbereiter
Standards
putilov_denis / Fotolia
16.06.2009 Aktuell 1 0
IEC 60335-2-24/Corrigendum1:2009-06
Corrigendum 1: Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-24: Besondere Anforderungen für Kühl-/Gefriergeräte und Speiseeis- und Eisbereiter

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Publikation
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.07.2000
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Ansprechpartner

Referat
Dipl.-Ing. Thomas Brüggemann
Stresemannallee
60596 Frankfurt am Main

_y53r9.s8@vxxv3r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-371

Referatsassistenz
Silke Bachus
Stresemannallee
60596 Frankfurt am Main

9z21v.srty@9QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-342

Aktuelle Experteninfos

Services der DKE

Ergebnisse rund um die Normung