Standardization-Council-Logo
DKE
21.04.2016 Kurzinformation 381 0

„Standardization Council I4.0“ gegründet

Deutsche Industrie startet Normungsinitiative für Industrie 4.0

Kontakt

Dr. Jens Gayko
Downloads + Links

Standardization Council

Deutsche Industrieverbände und Normungsorganisationen gründen zur Hannover Messe das „Standardization Council Industrie 4.0“. Ziel der Initiative ist es, Standards der digitalen Produktion zu initiieren und diese national sowie international zu koordinieren. Die Initiative beschleunigt Standardisierungsprozesse und stärkt damit die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Industriestandorts Deutschland.

grafik_standardization_council_industrie4.0

Deutsch-Chinesische Unterarbeitsgruppe Industrie 4.0

Treff in Hangzu

Gruppenbild beider Delegationen zur 05. Sitzung der Deutsch-Chinesischen
Kommission Normung (DCKN) vom 03. – 05. Dezember 2017 in Hangzhou, China

| DKE
18.12.2017 Expertengruppe

Industrie 4.0 in den Deutsch-Chinesischen Beziehungen ist schon lange keine Zukunftsmusik mehr. Aber wo genau bewegen wir uns hin? Wie kann die Umsetzung konkreter Ziele für die internationale Standardisierung vorangetrieben werden? Und welche Rolle spielen dabei neue Technologien wie Artificial Intelligence, 5G oder Edge Computing? Diesen Aufgaben und Fragen widmete sich Beginn Dezember 2017 die Deutsch-Chinesische Kommission Normung (DCKN) anlässlich der fünften Sitzung der Unterarbeitsgruppe Industrie 4.0 in Hangzhou.

Mehr erfahren

Economy 4.0

Maschinenüberwachung
vectorfusionart / Fotolia
18.07.2017 Publikation

Digitalisierung treibt die Wirtschaft in einen Transformationsprozess.

Erfahren Sie Wissenswertes über Economy 4.0 in einem Artikel des Reflex-Verlages.

Mehr erfahren