Dennis Haub (DKE) während seines Vortrags beim Internationalen Elektromobilitäts-Symposium 2017 in Dalian (China).

| Haub, DKE
28.11.2017 Veranstaltungsrückblick 260 0

DKE und DIN mit aktiver Rolle beim 9. internationalen Elektromobilitäts-Symposium

Beim jährlich stattfindenden „International Symposium on Electric Vehicle Standards & Regulations“ des China Automotive Technology and Research Centers (CATARC) diskutieren internationale Experten aus Wirtschaft, Industrie und Verbänden Themen rund um die Normung und Regulierung im Bereich Elektromobilität.

Kontakt

Dennis Haub
Downloads + Links

Normung und Regulierung im Bereich Elektromobilität

Auch die DKE war am 14. und 15. November in Dalian (China) durch Dennis Haub vertreten, um die rund 200 Teilnehmer aus China, Japan, Südkorea und den USA zum aktuellen Stand der IEC- und ISO-Normung in den Bereichen „High-Power-“ und „Wireless-Power-Charging“ zu informieren. Herr Haub stellte die Relevanz beider Themen sowie die Wichtigkeit der gemeinsamen Erarbeitung internationaler Standards dar. Beides wurde durch die Teilnehmer der Sitzung bestätigt und zeigt sich seit längerem durch die steigende Beteiligung innerhalb der IEC- und ISO-Arbeitskreise.

Zusätzlich zum Vortrag von Herrn Haub stellte Frau Scheiter (DIN) die Deutsche Normungs-Roadmap Elektromobilität 2020 vor, bei der die DKE als Vertreter der elektrotechnischen Normung im Bereich Ladeinfrastruktur maßgeblich den Inhalt mitgestaltete.

Im Anschluss zum Symposium präsentierte Herr Haub den aktuellen Stand der Normung zum Thema Cyber-Security für Elektromobilität bei IEC und ISO im Zuge bilateraler Gespräche, was auf großes Interesse der chinesischen Seite stieß. Auch die über das Förderprojekte DELTA erarbeitete VDE-Anwendungsregel (VDE-AR-E 2802-100-1) „Zertifikats-Handhabung für Elektrofahrzeuge, Ladeinfrastruktur und Backend-Systeme im Rahmen der Nutzung von ISO 15118“ war Thema des Vortrags.

Durch die geführten Gespräche und intensiven Diskussionen wurde der gemeinsam eingeschlagene Weg sichere, interoperable und international gültige Standards zu aktuellen und zukünftigen Themen zusammen zu erarbeiten weiter beschritten.

Relevante News und Verlautbarungen