Alle Veranstaltungen

Mehr erfahren

Kontakt

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
Stresemannallee 15

60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-0
Fax: +49 69 6308-9863
E-Mail: dke@vde.com

DKE-Telefonservice

DKE-Kontaktformular

DKE-Login meine.dke.de

DKE-News

Mehr erfahren
DKE
DKE
15.06.2010 Kurzinfo 73 0

Bestehende elektrische Anlagen nach früheren Ausgaben der DIN VDE 0100

- aktualisiert -

Der Archivbereich der VDE-DVD hilft, Fehler zu vermeiden.

Bei Arbeiten an bestehenden elektrischen Anlagen ist es wichtig, die bei der Errichtung der Anlage geltenden VDE-Bestimmungen zu kennen. Denn nach diesen müssen sie errichtet worden sein. Anpassungsforderungen nach DIN VDE 0100 für bestehende elektrische Anlagen sind mit Angabe des Fundorts der ursprünglichen Anpassungsforderung in Beiblatt 2 zu DIN VDE 0100 (Beiblatt 2 zu VDE 0100):2001-05, Anhang C, zusammengefasst.

Insbesondere müssen die Unterschiede gegenüber den aktuellen Bestimmungen bekannt sein.

Deshalb ist es wichtig, die seinerzeit geltenden VDE-Bestimmungen zur Hand zu haben.

Nutzer des VDE-Vorschriftenwerks auf DVD haben diese früheren Ausgaben der DIN VDE 0100 (ab 1973) und die in der Reihe DIN VDE 0100 aufgegangenen DIN VDE 0107, Reihe DIN VDE 0108 und DIN VDE 0190 im Bereich "zurückgezogene Normen" jederzeit verfügbar.

Beim Neuabschluss eines Abonnements der VDE-DVD erhält der Abonnent dieses "Normen-Archiv" kostenlos.

Abonnenten der Papierversion können ihr bestehendes Abonnement beim VDE VERLAG ohne nochmalige Berechnung des Grundwerks - oder der auf der DVD zusätzlich enthaltenen zurückgezogenen Normen - auf die elektronische Fassung umstellen.

Weitere Informationen, Nutzungsbedingungen und Bestellunterlagen siehe www.vde-verlag.de oder fragen Sie den

VDE VERLAG GMBH
Bismarckstr. 33
10625 Berlin

Tel: 0 30 / 34 80 01-220
Fax: 0 30 / 34 80 01-88
E-Mail: normenverlag@vde-verlag.de