VDE
23.11.2005 Kurzinfo 90 0

IECQ - Qualitätsbewertungssystem für Bauelemente der Elektronik

Regeln zu den Verfahren und aktuelle Informationen

IECQ, das weltweit operierende Qualitätsbewertungssystem für Bauelemente der Elektronik, informiert auf seiner Website  aktuell über die neuesten Entwicklungen des Zertifizierungssystems. Neben allgemeinen Hinweisen zum IECQ-System stehen die Regeln des System kostenlos zum Herunterladen zur Verfügung und bietet die Datenbank „IECQ online Certification“ vielfältige Unterstützung bei der Recherche nach erteilten Anerkennungen.

IECQ steht als Abkürzung für IEC Quality Assessment System for Electronic Components. Die seit 2003 – dem Zeitpunkt der Vereinigung von IECQ und CECC-System – verwendeten Abkürzungen IECQ-CECC behalten auf bereits ausgefertigten Zertifikaten ebenso ihre Gültigkeit wie die Abkürzung CECC. Ebenso wird das eingeführte CECC-Zeichen entsprechend einer Vereinbarung zwischen IEC und CENELEC unter dem IECQ-System weiter verwendet.

Die Arbeitsfelder des IECQ-Systems erstrecken sich auch auf das Prozessmanagement für elektronische Bauelemente, die im Bereich der Luftfahrt oder anderen Bereichen mit langen Lebenszyklen eingesetzt werden, und die Anforderungen an die Prozesse und Produkte der Elektronik durch die weltweit unterschiedlichen Umweltgesetze.

Kontakt

Theodor-Bernd Lieber