Normungs-Roadmap: Gleichstrom im Niederspannungsbereich
©mirkograul - stock.adobe.com
27.08.2018 Studien + Roadmaps + Hinweise 3471 0

Normungs-Roadmap Gleichstrom im Niederspannungsbereich

Die DKE hat in Zusammenarbeit mit Experten involvierter Interessenvertretungen ein Dokument verfasst, das den Stand der Technik sowie Handlungsempfehlungen und Anforderungen zusammenführt – und das bereits in einer zweiten Version! Dies spiegelt das hohe Maß an Interesse und die Entwicklung auf diesem Gebiet wider.

Über die Normungs-Roadmap Gleichstrom im Niederspannungsbereich

Wie schon die erste Version behandelt die Normungs-Roadmap das Thema Gleichstrom in vier wesentlichen Hauptgruppen: im Anschluss an wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen befasst sie sich mit der Sicherheit, den Schutzkonzepten und den Netzstrukturen. Weiterhin wird näher auf Anlagentopologien und Use Cases eingegangen, bevor ein Kapitel über Betriebsmittel und Komponenten das Dokument inhaltlich abrundet. Die herausgearbeiteten Handlungsempfehlungen aus den einzelnen Abschnitten werden durch Symbole gekennzeichnet.

Kontakt

Henriette Boos

Verwandte VDE-Themen

Normungs-Roadmap: Gleichstrom im Niederspannungsbereich

Normungs-Roadmap: Gleichstrom im Niederspannungsbereich

| ©mirkograul - stock.adobe.com

Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse bei den Arbeiten dieser Roadmap sind die Gremien aufgefordert, zu prüfen, ob ihre Normen das Thema LVDC bereits hinreichend abdecken und festgestellte Lücken zeitnah zu schließen.

Inhaltlich ist die Normungs-Roadmap in sechs Gruppen gegliedert:

  • Motivation und Handlungsbedarf
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen und Festlegungen
  • Schutzziele und Schutzkonzepte
  • Störlichtbögen
  • Basiselemente für Sicherheit und Betrieb
  • Technologien
  • Regelung und Koordination
  • Anwendungsfelder
  • Projekte und Forschungsaktivitäten

Im Zuge der Arbeiten an der ersten Version der Normungs-Roadmap sind eine ganze Reihe an Ideen gesammelt und Diskussionen geführt worden. Jedoch konnten noch nicht alle Bereiche vollständig abgedeckt und auch nicht in jeder Hinsicht ins Detail gegangen werden. Zu diesen Themen gehören die Klimatisierung, Power Quality, Lichtbögen und der parallele Betrieb von Verbrauchern im DC-Netz. Diese wurden nun in der zweiten Version diskutiert und Empfehlungen erarbeitet. Infolge der Internationalität des Themas wird auch die zweite Version der Normungs-Roadmap zusätzlich in englischer Sprache bereitgestellt.

Ende 2019 legt das Gremium die Eckpunkte für ein Folgedokument fest, die Arbeiten daran werden dann in 2020 aufgenommen werden.

Empfehlenswertes der Normungs-Roadmap Gleichstrom im Niederspannungsbereich

Werden Sie aktiv!

Rund um Energy und darüber hinaus

Interessiert am Thema Energy?

Fokusbild Energy

In der alltäglichen und gesellschaftlichen Diskussion ist sie ein ebenso großes Thema wie in der DKE – die Rede ist von der Energie. Unsere Normungsexperten bringen ihr Wissen aber nicht nur ein, um die Energieversorgung und –verteilung zukünftig „smart“ und dezentral zu machen, sondern leisten einen ebenso hohen Beitrag für den Betrieb elektrischer Anlagen und bei der flächendeckenden Verbreitung erneuerbarer Energien. Weitere Inhalte zu diesem Fachgebiet finden Sie im

DKE-Arbeitsfeld Energy
Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE-Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE-Newsletter erhalten!

Normungs-Roadmaps und ihr Umfeld