VDE-InSite

Login

Hinweise

DKE-Gremium auf einen Blick 

 
DKE/K 224 Betrieb elektrischer Anlagen
Spiegelfunktion zu:
CLC/BTTF 62-3
Operation of electrical installations
Referent
Telefon:
E-Mail:
Dominik Nied
+49 69 6308-466
Sekretärin
Telefon:
E-Mail:
Monika Bergmann
+49 69 6308-272
 
Tätigkeitsbericht 2015

Arbeitsgebiet:

Das DKE/K 224 mit seinem verabschiedungsbevollmächtigten Unterkomitee ist für die Erarbeitung von Normen mit Festlegungen für das Betreiben elektrischer Anlagen zuständig. Mit diesen Betriebsbestimmungen soll sichergestellt werden, dass das Bedienen und Arbeiten an und in der Nähe von unter Spannung stehenden Teilen gefahrlos durchgeführt werden kann.

 

Tätigkeiten:

Die Überarbeitung der Norm DIN VDE 0105-100 (VDE 0105-100) Betrieb von elektrischen Anlagen wurde abgeschlossen und im Herbst 2015 veröffentlicht. Das Unterkomitee DKE/UK 224.1 „Betrieb von elektrischen Anlagen im Bergbau“ wurde reaktiviert und die Überarbeitung der Norm zum Betrieb elektrischer Anlagen unter Tage wurde begonnen.

 

Ausblick: 

Das Buch Schriftenreihe 13 mit Erläuterungen zum Betrieb von elektrischen Anlagen wird überarbeitet und an die neue Version der DIN VDE 0105-100 angepasst. Hierbei ist auch eine Neuordnung der Inhalte geplant.

Die Arbeiten an der Norm zum Betrieb elektrischen Anlagen unter Tage werde fortgeführt.

Neu herausgegebene Normen und Norm-Entwürfe in 2015:
1
67
Seiten
1
68
Seiten
 
Unterkomitees
Betrieb von elektrischen Anlagen im Bergbau
Arbeitskreise
DKE/AK 224.0.1
Gleichspannungssysteme
DKE/AK 224.0.14
Betrieb von Elektrofahrzeugen
DKE/AK 224.0.5
Redaktionskreis DIN VDE 0105-100 und VDE-Schriftenreihe Band 13
DKE/AK 224.0.6
Betrieb elektrischer Anlagen in Unterrichtsräumen
DKE/AK 224.0.9
Internationale Normung
DKE/AK 224.0.10
Abschnitt 1 - 3 von VDE 0105
DKE/AK 224.0.11
Abschnitt 4 - 5 von VDE 0105
DKE/AK 224.0.12
Abschnitt 6 + Anhang von VDE 0105
DKE/AK 224.0.13
Abschnitt 7 + Anhänge von VDE 0105
Bestand und Zuständigkeit
7