VDE-InSite

Login

Hinweise

DKE-Gremium auf einen Blick 

 
DKE/K 211 Prüfung für die Instandhaltung elektrischer Betriebsmittel
Spiegelfunktion zu:
Keine Spiegelfunktion vorhanden.
Referent
Telefon:
E-Mail:
Ingrid Blank
+49 69 6308-339
Sekretärin
Telefon:
E-Mail:
Alexandra Bugiel
+49 69 6308-364
 
Tätigkeitsbericht 2015

Arbeitsgebiet:
DKE/K 211 ist zuständig für die Sicherheitsnormung von Prüfungen nach der Instandsetzung und Änderung von elektrischen Geräten sowie von Wiederholungsprüfungen an elektrischen Geräten.
 

Tätigkeiten:
Eine internationale Umsetzung der DIN VDE 0701-0702 (VDE 0701-0702) – Inhalte zur "Prüfung nach Instandsetzung, Änderung elektrischer Geräte – Wiederholungsprüfung elektrischer Geräte – Allgemeine Anforderungen für die elektrische Sicherheit" stand kurz vor der Publikation, wurde jedoch durch einen ‚Appeal’ auf IEC-Ebene nicht zur Norm fortentwickelt.

 

Ausblick:

Nun engagiert sich das europäische Gremium CLC/TC85X für ein Weiterführen der Norm als europäisches Projekt.

Aktuell wird – zum Erreichen mehrheitlicher Zustimmung – nochmals der Anwendungsumfang diskutiert; die Kontroverse entsteht unter anderem aufgrund unterschiedlicher Lesarten bezüglich der Abgrenzung zu Produkt-Normen (Baumuster-Prüfungen) einerseits und Marktüberwachungs-Autorisierungen andererseits, Während der Entscheidungsfindung kann VDE 0701-0702 auf nationaler Ebene nicht aktualisiert werden.

Neu herausgegebene Normen und Norm-Entwürfe in 2015:
0
0
Seiten
1
5
Seiten
 
Unterkomitees
Dieses Gremium besitzt keine Unterkomitees
Arbeitskreise
DKE/AK 211.0.1
VDE 0701/0702 Zusammenführung
Weitere Mitteilungen auf der DKE-Homepage
Derzeit sind keine Mitteilungen veröffentlicht.
Bestand und Zuständigkeit
1