VDE-InSite

Login

Hinweise

Mitteilungen zur Normungsarbeit 

Zweite Ausgabe der DIN EN 61508 (VDE 0803) 

Übergangsfristen von der ersten zur zweiten Ausgabe der Normen IEC 61508 und DIN EN 61508 (VDE 0803)

01.03.2011 

Die IEC hat im April 2010 die zweite Ausgabe der Normenreihe IEC 61508 veröffentlicht und dabei, ohne Aussprache einer Übergangsfrist, die erste zurückgezogen.

CENELEC hat die zweite Ausgabe der Reihe EN 61508 am 1. Mai 2010 angenommen und dabei folgende Fristen für seine nationalen Komitees ausgesprochen: zur nationalen Übernahme bis zum 1.2.2011 und zur Zurückziehung entgegenstehender nationaler Normen bis zum 1.5.2013

Die Reihe der Normen DIN EN 61508 (VDE 0803):2011 ist im Februar im VDE VERLAG erschienen, die Vorgängerausgaben wurden damit zurückgezogen. Dies bedeutet, dass diese Normen nicht mehr in den Normenverzeichnissen und auch nicht mehr im Online-Shop geführt werden, man sie auf Anfrage jedoch beziehen kann.

Von diesem Zeitpunkt an sind die Normen der Reihe DIN EN 61508 (VDE 0803):2011 in Deutschland als anerkannte Regeln der Technik anzusehen. Im jeweiligen nationalen Vorwort wird die Erlaubnis ausgesprochen, die Vorgängernormen noch bis 1. Mai 2013 anzuwenden.

Zu beachten ist dabei Folgendes:

    • Die Normen der Reihe DIN EN 61508 (VDE 0803) sind Sicherheitsgrundnormen, ihr Hauptzweck ist die Unterstützung anderer Normungskomitees beim Erstellen von produkt- oder anwendungsspezifischen Normen zur funktionalen Sicherheit. Für diesen Zweck sind Übergangsfristen nicht ausschlaggebend.
    • Die Normen der Reihe DIN EN 61508 (VDE 0803) stehen nicht unmittelbar in Zusammenhang mit gesetzlichen Vorschriften, siehe die Mitteilung des GK 914 vom 20.2.2007 zur rechtlichen Stellung, die dieser Übergangsfrist eine besondere Bedeutung verleihen würde.
    • Das Anwenden von Normen ist freiwillig und geschieht in eigener Verantwortung. Das gilt auch für den Zeitpunkt der Verwendung der Neuausgabe einer Norm.
    • Weitere Hinweise zu Übergangsfristen finden Sie in der DIN 820-4:2010, Abschnitt 11.

Die genannten Normen können im VDE VERLAG bezogen werden.

 

Kontakt

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
DKE/GK 914
Rolle, Ingo
Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 6308-291
Fax: +49 69 6308-9291
ingo.rolle@vde.com